VLAN - Cisco Unified Communications 500-Serie - Cisco Smart Business Communication System

Document

Sat, 01/02/2010 - 14:41
Jan 2nd, 2010
User Badges:
  • Gold, 750 points or more

Übersicht

Virtual Local Area Networks (VLANs) bieten die Möglichkeit, auf einem reellen Gerät mehrere logische Netzwerke zu hosten. Die UC500-Lösung wurde automatisch mithilfe von zwei VLANs konfiguriert: dem Standard- oder Daten-VLAN (VLAN 1) und dem Sprach-VLAN (VLAN 100). Das Standard-VLAN kann mithilfe des Geräteassistenten während der Erstkonfiguration über CCA konfiguriert werden. Nach der Erstkonfiguration kann das Standard-VLAN nur über die Befehlszeile (CLI) geändert werden. Das Sprach-VLAN kann jedoch geändert und neue VLANs zwischen zwei und eintausend können mithilfe von CCA erstellt und geändert werden. Der UC500 kann bis zu 15 VLAN-Schnittstellen unterstützen.



Konfigurationsanleitungen

Initial Configuration of UC500 using CCA 1.8 (Erstkonfiguration von UC500 mithilfe CCA 1.8)
Virtual LANs/VLAN Trunking Protocol (VLANs/VTP) (Virtuelle LANs/VLAN Trunking Protocol (VLANs/VTP))


Schulung und Labore

Häufig gestellte Fragen

Ändern des Sprach-VLAN mithilfe von CCA

Wählen Sie "Konfigurieren -> Telefonie -> Voice", und navigieren Sie zur Registerkarte "Netzwerk". Hier können Sie das VLAN auswählen, das Sie für Sprache zuweisen möchten, und Sie können die DHCP-Informationen für Telefone bearbeiten. Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf "Anwenden".

Erstellen eines VLAN mithilfe von CCA

Wählen Sie "Konfigurieren"->VLANs und klicken Sie auf "Erstellen". Geben Sie die Anzahl der gewünschten VLANs (2-1000) und den Namen an, klicken Sie auf "OK" und dann auf "Anwenden". Wenn Sie diesem VLAN eine IP-Adresse zuordnen möchten, wählen Sie Configure->Device Properties->IP Addresses, und geben Sie neben dem neu erstellten VLAN die gewünschte Adresse ein, wählen Sie danach die Subnetzmaske aus dem Dropdown-Menü aus, und klicken Sie dann auf "Anwenden".

Einem VLAN einen Port mithilfe von CCA zuweisen

Wählen Sie Configure->Smartports, um die Vorderseite Ihres UC500 anzuzeigen. Klicken Sie auf einen Port, um diesen zu markieren, und klicken Sie dann "Ändern", um seine Portfunktion zu bearbeiten. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü unter den Attributen das bzw. die gewünschten vorhandenen VLAN(s) für den Port aus, und klicken Sie auf "OK", danach auf "Anwenden".

Loading.