Cisco Support Community
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Bereitstellung: Deaktivieren der automatischen Bereitstellung durch SPA9000

Haben Sie schon einmal einen einmaligen Nummernplan oder eine Sommerzeitregel an einem Telefon konfiguriert, nur um später festzustellen, dass Ihre einmalige Konfiguration ersetzt wurde?

Vielleicht besitzen Sie ein SPA-Telefon, das an einem Asterisk-, Trixbox- oder Broadsoft-Gerät oder einem anderen Gerät zur Anrufsteuerung angemeldet ist, und stellen fest, dass das Telefon automatisch an einem SPA9000 angemeldet wurde, das Sie zu Testzwecken zu Ihrem LAN hinzugefügt haben?

Dies geschieht, da das Sprachsystem SPA9000 jedes Gerät ermittelt und automatisch bereitstellt, das [ab Werk] so konfiguriert wurde, dass es die Steuerung durch ein Sprachsystem SPA9000 im selben Netzwerk akzeptiert.

Mit der Benutzeroberfläche des Geräts im Internet deaktivieren Sie diesen automatischen Vorgang folgendermaßen:

  1. Registerkarte SIP > Linksys Key-Systemparameter > Linksys Key-System: no (nein)
  2. Registerkarte Provisioning (Bereitstellung) > Configuration Profile (Konfigurationsprofil) > Provision Enable (Bereitstellung aktiv): no (nein)
  3. Scrollen Sie nach unten und klicken Sie auf Submit All Changes (Alle Änderungen senden)

<Ende>

Version history
Revision #:
1 of 1
Last update:
‎01-02-2010 09:03 PM
Updated by:
 
Labels (1)