Cisco Support Community
cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Erstellen einer Musterkonfigurationsdatei für SPA-Sprachprodukte

Sie können SPC (SPA Profile Compiler) für das jeweilige Produkt verwenden, um eine Musterkonfigurationsdatei im XML- oder TXT-Format zu erstellen. SPC (Windows-Version) basiert auf DOS-Befehlen. Wenn Sie einen Befehl eingeben, haben Sie die Option, die Musterkonfigurationsdatei für das Produkt (und die Firmware-Version von SPC) zu erstellen. Sie können auch die Linux-Version zu diesem Zweck verwenden.

Die Vorgehensweise sieht wie folgt aus:

(1) Laden Sie SPC vom Cisco Software Center herunter: http://www.cisco.com/en/US/support/index.html

(2) Öffnen Sie SPC im DOS-Befehlsfenster, z. B. wrp400-1-00-02-spc-win32-i386

(3) Führen Sie den Befehl aus, um die Musterdatei zu erstellen.

     Für XML-Formate: wrp400-1-00-02-spc-win-i386 --sample-xml name_der_datei.xml

     Für TXT-Formate (müssen nach Änderungen mit SPC kompiliert werden): wrp400-1-00-02-spc-win-i386 --sample-profile name_der_datei.xml

(4) Anschließend können Sie die TXT- oder XML-Datei so ändern, dass sie die gewünschten Parameterwerte enthält

(5) Bei Verwendung des TXT-Formats müssen Sie die Datei neu kompilieren: wrp400-1-00-02-spc-win-i386 quell_text_datei ziel_binär_datei.cfg

Falls Sie weitere Informationen zu den Parameternamen oder Bereitstellungsmethoden benötigen, konsultieren Sie das Bereitstellungshandbuch (nur Partner) und das für das Produkt relevante Administratorhandbuch (im Dokumentationsbereich der jeweiligen Produktreihe).

Version history
Revision #:
1 of 1
Last update:
‎01-02-2010 08:25 PM
Updated by:
 
Labels (1)